Monis Rasselbande  
 
  Papageienkuchen 16.12.2018 01:33 (UTC)
   
 

Papageienkuchen

 6 Eier
300 g Margarine
300 g Zucker
400 g Mehl
1 Vanillezucker
3 Eßl. saure Sahne
1 Backpulver
 
Den fertig angerührten Teig in drei Teile teilen und unter den
1. Teig 1 Päckchen rote Grütze
2. Teig 3 Eßl. Kakao
3. Teig 2 Päckchen Vanillesoßenpulver unterrühren.


Dann mit dem Teelöffel abwechselnd farbige Häufchen auf´s Blech setzen und bei etwa 200 Grad ca. 20 Minuten backen lassen.  

Oben drauf kann man den Kuchen dann mit etwas Schokoglasur oder Zuckerguss und bunten Streuseln verziehren.

 

Lasst es euch schmecken!!
 
 

Ein typischer Kuchen aus der ehemaligen DDR
 
  Allgemeines
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Uhrzeit
  Facebook Like-Button
  Werbung
  Zitat 1
Solange Menschen denken,
dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen,
dass Menschen nicht denken.
  Zitat 2
Ein Hund geht mir dir durchs Feuer und Wasser, ein Mensch verabschiedet sich schon nach einem Steichholz und einem Glas Wasser.

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=